Supesharu Keiko: Kokyū/Ki

Schule am Leithenhaus, Turnhallen Hauptstraße 157, Bochum, NRW, Deutschland

Es ist für Außenstehende nicht einfach, den Begriff „Ki“ (= Lebensenergie) zu verstehen. Obwohl es ein Teil unseres Körpers ist, ist es kein Organ. Das persönliche Ki entwickelt sich aus der Aktivierung der eigenen Energiezentren. Diese Aktivierung kann auf drei Arten erfolgen: Durch das Training mit Jō und Bokken, durch Gymnastik und durch Atmung. Diese

10€

Supesharu Keiko: Jiyū waza/Randori – Einführung

Schule am Leithenhaus, Turnhallen Hauptstraße 157, Bochum, NRW, Deutschland

jiyū waza bedeutet „freie Praxis“. Es wird im Allgemeinen mit einem Angreifer durchgeführt. Die Verteidigungstechniken und Angriffe werden vorher angekündigt. randori bedeutet „das chaotische Greifen“ es ist ein freies Üben, manchmal gegen mehreren Angreifer. Beim Randori geht es nicht um Gewinnen oder Verlieren, sondern darum, die zuvor erlernten Techniken noch fließender und konsequenter im Kampf

10€
Consent Management Platform von Real Cookie Banner